1. Veröffentlicht am 15. Juni 2015

    50,08 Prozent der Stimmbürger haben der RTVG-Revision zugestimmt. Das knappe Resultat ermöglicht eine Diskussion über das Angebot der steuerfinanzierten SRG. Noch in der Sommersession werden Parlamentarier aktiv.

    Faire Bedingungen schaffen – Mit einem einseitigen Fokus auf Radio und Fernsehen kann…

    Weiter zum Beitrag der „Neue Zürcher Zeitung“: 70’000 Unterschriften für No-Billag-Initiative