1. Veröffentlicht am 6. Oktober 2015

    Es war ein Kaltstart für den heute 46-Jährigen. 2011 war Jürg Grossen als Vertreter der Grünliberalen praktisch ohne jede Erfahrung in kommunaler oder kantonaler Politik aufs eidgenössische Politparkett katapultiert worden. Doch mittlerweile…

    Zum Artikel der „Der Bund“ Zeitung vom 04. Oktober: Unscheinbarer Spezialist